Vorträge Winter 2018–19: Bedrohte Vielfalt

Wo:
Im grossen Hörsaal des Instituts für Pflanzenwissenschaften (IPS) am Altenbergrain 21, 3013 Bern
Wann: 19.00 Uhr
Dauer: 1-1.5 h

Vortragsprogramm BBG Winter 2018-19

Montag, 11. Februar 2019
Zustand der Biodiversität und Ökosystemleitungen in Europa und Zentralasien
Markus Fischer, Universität Bern
Der Weltbiodiversitätsrat IPBES berichtet zum Zustand der Biodiversität und Ökosystemleitungen in Europa und Zentralasien. Der unter der Co-Leitung von Markus Fischer erarbeitete Bericht beschreibt den Istzustand, die Entwicklungstrends, die möglichen Ursachen für die beobachteten Veränderungen sowie die Vorstellung von Handlungsmöglichkeiten für politische und weitere Entscheidungsträger.

Montag, 18. Februar 2019
Pilze – Bedrohte Vielfalt, ein Werkstattbericht
Beatrice Senn, WSL

Montag, 4. März 2019
Jahreshauptversammlung mit Bücherbörse, Kurzvorträgen und
Vorstellung des Sommerprogramms