Aktuelles…

Geschätzte BBG-Mitglieder

Wir freuen uns, auch dieses Jahr ein reichhaltiges Exkursionsprogramm zu präsentieren, welches unter dem Leitthema Evolution im Pflanzenreich steht. Auftakt macht eine Abendveranstaltung im Botanischen Garten der Universität Bern, wo wir im neu angelegten Evolutionsgarten die Schritte der Entstehung der Landpflanzen anschauen. Auf den Exkursionen an mehreren Samstagen im Sommerhalbjahr wird dann jeweils eine der wichtigsten Gruppen von Landpflanzen in den Mittelpunkt gerückt. Details zum Exkursionsprogramm finden sich hier.

Und wer letztes Jahr nicht genug vom Jura bekommen hat, dem seien die «Dies Botanicae» am 28./29.5. in Asp ob Aarau wärmstens empfohlen. Die Botanikgruppe Aargau hat zusammen mit dem Jurapark Aargau, der AGEO und Personen aus der Basler Botanischen Gesellschaft ein gluschtiges Programm zusammengestellt und freut sich, wenn das Treffen nun endlich post-corona stattfinden kann! Informationen gibt es hier. Anmeldeschluss ist der 12.5.

Wir wünschen bunte Frühlingstage und einen Sommer mit vielen botanischen Höhepunkten.

Der BBG-Vorstand

PS: Wir gehen davon, dass es in diesem Sommer keine Einschränkungen mehr gibt bezüglich Covid-19. Bei Fragen steht aber unser Exkursions-Obmann Adi Möhl (Email) gerne zur Verfügung.

PS II: Wer gerne zum Botanisieren in die Ferne schweift, dem sei das Projekt «Flora Raetica» ans Herz gelegt. Mehr Details zu der Kartierung der Flora des Kantons Graubünden finden sich hier.